besh schweine

Dickes Schweinerippchen, Cocos Blancs Bohnen und Chorizo

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1 kg Spanferkelkotelette mit Bauch am Stück
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Salbeiblätter
  • Salz, Pfeffer
  • 12 kleine reife Kirschtomaten
  • 1 Chorizo picante (spanische Hartwurst)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200ml fertige Tomatensugo
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Knoblauch und Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 8 dünne Baguettescheiben geröstet für Croûtons
  • 200g Bohnenkerne weiß (Cocos-blancs), klein oder mittel
  • 1 Schuß Olivenöl
  • Salz
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Tomate, frisch
  • 2 Salbeiblätter
  • 1 Lorbeerblatt
  • grobkörniges Meersalz
  • 2 Knoblauchzehen für Croûtons

Das Stück Spanferkel auf der Schwartenseite einritzen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle einreiben. Mit etwas Wasser in eine Bratpfanne setzen und bei 200°C für ca. 50min in den Ofen schieben. Ab und zu übergießen. Zum Schluss mit Kräutern wie zerdrückter Knoblauchzehe, Salbeiblätter, etwas Thymian aromatisieren und knusprig fertig braten.
Die Bohnenkerne waschen in 1½ l Wasser kalt ansetzen (je weicher das Wasser umso zarter werden die Bohnen). Nun 3½-4 Stunden ziehen lassen, nicht kochen, da sie sonst aufplatzen! Im letzen Gardrittel Olivenöl, Salz, Zwiebel, Tomate, Knoblauch, Salbei und Lorbeer dazugeben. Sind die Cocos-blancs-Bohnen weich, die Chorizo enthäuten, in ½cm dicke Scheiben schneiden, in Olivenöl anschwitzen, die Kirschtomaten dazugeben, mit Tomatensugo auddüllen, die abgeschütteten Bohnenkerne dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die mit den Bohnen weichgekochten Knoblauchzehen aus den Schalen drücken, pürieren und auf die Croûtons streichen. Mit Meersalzkörnern würzen. Tomatensugo mit feingeschnittener Chillischote, gehackter Petersilie und Knoblauch sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden auf das Bohnenragout setzen und mit den Croûtons garnieren.